0

Reifen Müller Schmalkalden

Thüringen: Hupend Hilfe geholt: Feuerwehr befreit eingeklemmten  - reifen müller schmalkalden

24.02.15 – Auffahrunfall

Reifen Müller – Mit uns rollt’s: Reifen Müller – Mit uns rollt’s | reifen müller schmalkalden

MB Februar 8 by Peter Goeldi - issuu - reifen müller schmalkalden

BAD KISSINGEN. Am Montagvormittag wollte der Fahrer eines Pkw Audi, vom Westring kommend nach links in Richtung Euerdorfer Straße abbiegen. Hierzu musste er verkehrsbedingt warten. Dies erkannte die Fahrerin eines dahinter fahrenden Pkw VW, zu spät. Beim anschließenden Zusammenstoß entstand an beiden Fahrzeugen jeweils ein Schaden von circa 1500 Euro.

Unfall im Begegnungsverkehr

EUERDORF. Glück im Unglück hatten vier junge Männer bei einem Unfall zwischen Euerdorf und Bad Kissingen. Die Männer saßen in einem Pkw Ford Focus, dessen Fahrer beim Durchfahren einer unübersichtlichen Rechtskurve auf schneebedeckter Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor. Der Pkw schleuderte auf die Gegenfahrbahn und stieß seitlich mit einem entgegenkommenden Lastzug zusammen, der landwirtschaftliche Geräte transportierte. Einer der Insassen des Ford erlitt dennoch eine leichte Prellung, die im Krankenhaus Bad Kissingen ambulant behandelt werden musste. Die Ursache für den Unfall lag in der nicht angepassten Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn. Bei dem aus Tschechien stammenden Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung einbehalten. An dem Ford Focus entstand nahezu wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von 4000 Euro. Am Lastzug entstand Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

Bilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler  - reifen müller schmalkalden

Verlorene Radkappe verursacht Unfall

BAD KISSINGEN. Am Montagnachmittag kam es in der Würzburger Straße, auf Höhe der Firma Reifen Müller, zu einem Verkehrsunfall. Eine Radkappe eines weißen Transporters machte sich selbstständig und flog gegen die Fahrzeugfront eines entgegenkommenden VW-Passats. An diesem wurde ein Parksensor beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 200 Euro. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bad Kissingen unter der Telefonnummer 0971/7149-0 zu melden.

Glätteunfall

BAD KISSINGEN. Am Montagnachmittag befuhr eine 20-jährige Fiesta-Fahrerin die Staatsstraße 2792 von Poppenroth kommend in Richtung Bad Kissingen. Kurz vor dem Tierpark Klaushof geriet der Ford ins Schleudern und fuhr ins rechte Bankett. Durch ein Gegenlenken kam das Fahrzeug dann nach links von der Fahrbahn ab. Hier prallte der Fiesta gegen die Böschung, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Fahrerin wurde leicht verletzt in ein Bad Kissinger Krankenhaus gebracht. Der Pkw der jungen Frau musste abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe an dem Auto beträgt circa 5000 Euro.

Apfelbaum beschädigt

BAD BOCKLET. In der Zeit von Freitag, 9:00 Uhr, bis Sonntag 13:30 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein Apfelbaum in der Rhönstraße beschädigt. Der auf dem Bauplatz Nr.25 befindliche Baum wurde im Wurzelbereich frei gegraben und ein Teil der Rinde des Stammes wurde entfernt. Die Schadenshöhe an dem Apfelbaum beträgt etwa 200 Euro. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, mögen sich bitte bei der Polizei in Bad Kissingen unter 0971/7149-0 melden.

Glätteunfall

WALDFENSTER. Am Montagmorgen befuhr eine 54-jährige VW-Fahrerin mit ihrem Pkw die Frankenstraße in Fahrtrichtung Platz. In einer S-Kurve verlor die alleinbeteiligte Pkw-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam ins Schleudern, drehte sich auf der schneebedeckten Fahrbahn und touchierte ein Trafohäuschen, dass rechts neben der Fahrbahn stand. Am Pkw sowie am Trafohäuschen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 700 Euro. Verletzt wurde niemand.

Reifen, Bremsen, Felgen, Schaltung, - Cube Store Zella-Mehlis

Reifen, Bremsen, Felgen, Schaltung, – Cube Store Zella-Mehlis | reifen müller schmalkalden

Glätteunfall

BAD KISSINGEN. Am Montagmittag, gegen 11:30 Uhr, befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Daimler den Westring in Richtung Albertshausen. Hierbei musste der Pkw-Fahrer auf der schneebedeckten Fahrbahn verkehrsbedingt abbremsen. Da das Fahrzeug mit Sommerreifen ausgerüstet war, kam der Mann ins Schleudern, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen eine rechts neben der Fahrbahn stehende Straßenlaterne. Beim Aufprall wurde die komplette Fahrzeugfront eingedrückt. Die Straßenlaterne wurde ebenfalls beschädigt. An dem fabrikneuen Daimler 245/G entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20000 Euro. Der Schaden an der Straßenlaterne beläuft sich auf ca. 1300 Euro. Glücklicherweise wurde der 50-Jährige nicht verletzt. Den Mann erwartet nun ein Bußgeld.

Fahrt unter Medikamenteneinfluss

BAD BOCKLET. Am Montagabend, gegen 23.00 Uhr, sah eine Zeugin neben der Kreisstraße 16, in der Nähe des Friedhofs Aschach, einen weißen Pkw im Graben stehen. Die Frau hielt an und stellte fest, dass der Mann auf dem Fahrersitz nicht ansprechbar war. Daraufhin verständigte die Zeugin die Polizei. Der eintreffende Notarzt konnte keinerlei Verletzungen oder sonstige Erkrankungen feststellen. Der 57-jährige Dacia-Fahrer äußerte im Krankenhaus, dass er einen Medikamentencocktail getrunken hatte. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet. Da weder Fremd- noch Eigenschaden entstanden sind und der Mann unverletzt geblieben war, wird ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr infolge berauschender Mittel eingeleitet. Zur Bergung des Fahrers sowie zur Absicherung der Gefahrenstelle, war die FFW Aschach mit 11 Kameraden vor Ort und erledigte diese Aufgaben.

Glätteunfall

OERLENBACH. Am frühen Dienstagmorgen befuhr ein 24 jähriger mit seinem Opel Corsa die Bergstraße in Oerlenbach. Er bog auf der eisglatten Fahrbahn nach rechts in den Oberen Kreuzweg ab und rutschte hierbei gegen einen geparkten Opel Vectra. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Zusammenstoß beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro.

Wildunfall

BURKARDROTH. In der Nacht von Montag auf Dienstag befuhr ein 43-jähriger VW-Fahrer die Kreisstraße 19 von Stangenroth kommend in Richtung Gefäll. Plötzlich erfasste der Mann ein Reh, dass die Fahrbahn querte. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Der zuständige Jagdpächter wurde vorsorglich informiert um nach dem Reh, das weiter gelaufen ist, zu sehen.

Zu schnell bei Schneeglätte unterwegs

OBERLEICHTERSBACH. Die wohl zu schnelle Fahrt eines VW-Lenkers endete am Montagmorgen auf der Kreisstraße KG32 bei Breitenbach an einem kleinen Baum. Der Mann war mit seinem Passat gegen 09.00 Uhr bei Schneefall von Breitenbach Richtung Oberleichtersbach unterwegs. Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er auf der komplett mit Schnee bedeckten Fahrbahn mit seinem Pkw ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Im Straßengraben endete die Unfallfahrt an einem Baum. Der Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro beziffert, der Pkw blieb fahrtüchtig.

Bilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler

Bilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler | reifen müller schmalkalden

Betäubungsmittel sichergestellt

HAMMELBURG. Im Rahmen des Vollzuges eines Haftbefehles wurde in der Wohnung eines 34-Jährigen Betäubungsmittel aufgefunden und sichergestellt. Gegen ihn wird nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz bei der Staatsanwaltschaft Schweinfurt vorgelegt.

Bei Verkehrskontrolle Alkoholgeruch wahrgenommen

HAMMELBURG. Bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle im Stadtgebiet von Hammelburg schlug den kontrollierenden Beamten Alkoholgeruch aus dem Wageninneren eines Pkw entgegen. Vor Ort wurde ein Atemalkoholtest bei dem Fahrzeuglenker durchgeführt, was den Verdacht der Beamten bestätigte. Den Mann erwartet nun ein einmonatiges Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und eine Geldbuße.

Aus Unachtsamkeit ins Straßenbankett geraten

WARTMANNSROTH. Unachtsamkeit dürfte am Montagvormittag der Grund für einen Verkehrsunfall auf der St 2302 bei Wartmannsroth gewesen sein. Zur Unfallzeit befuhr eine 17-jährige Fahranfängerin die Staatsstraße und kam auf gerader Strecke auf das rechte Bankett. Hier fuhr sie gegen das Standrohr eines Verkehrszeichens. Die Unfallfahrerin blieb dabei glücklicherweise unverletzt.

Mit Reh kollidiert

RAMSTHAL. Ein totes Reh und Sachschaden an einem Pkw in Höhe von ca. 1.000 Euro sind die Bilanz eines Wildunfalles, der sich am frühen Montagmorgen auf der KG 4 bei Ramsthal ereignete. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

Diebstahl von Kennzeichentafeln

BAD SALZUNGEN. Im Zeitraum vom 21.02.2015 bis zum 23.02.2015, 18.45 Uhr wurden in der Langenfelder Straße in Bad Salzungen von einem PKW Opel Corsa mit dem amtlichen Kennzeichen WAK-IU27 beide Kennzeichentafeln entwendet.

Egon Müller bei Reifen Marco Sutter Nortorf

Egon Müller bei Reifen Marco Sutter Nortorf | reifen müller schmalkalden

Ladendiebstahl

BAD SALZUNGEN. Am 23.02.2015, 17.35 Uhr wurde die Polizei verständigt, da in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen 4 Jugendliche in einem Bekleidungsgeschäft eine Jacke und eine Hose entwendet hatten. Die vier Personen wurde durch Mitarbeiter verfolgt, als diese das Geschäft verlassen hatten und in einen benachbarten Lebensmittelmarkt gingen. Aufgrund der Personenbeschreibung konnten die Polizeibeamten drei Personen aufgreifen und deren Identität feststellen. Der eigentliche Täter konnte flüchten. Das Diebesgut wurde in einer Toilette aufgefunden und an das Bekleidungsgeschäft zurückgegeben.

Fahren unter der Drogeneinfluss

TIEFENORT. Am 23.02.2015, 14.50 Uhr kontrollierten Polizeibeamte der Polizeiinspektion Bad Salzungen am Hämbacher Kreuz in Tiefenort einen PKW VW Passat, da die Beamten einen Mangel an der Auspuffanlage festgestellt hatten. Der 36- jährige Fahrer stimmte einem Drogentest zu, dieser reagierte positiv auf Amphetamin. Im Klinikum Bad Salzungen wurde dem 36- Jährigem dann eine Blutprobe entnommen. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und leiteten ein Bußgeldverfahren ein. Wegen der defekten Auspuffanlage erhielt der Passat- Fahrer einen Mängelschein. Da er auch den Führerschein nicht mitführte, erhielt der 36- Jährige noch eine Kontrollaufforderung.

Verkehrsunfälle mit Sachschäden

KRAYENBERGGEMEINDE. In der Bahnhofstraße in Dorndorf ereignete sich am 23.02.2015, 12.35 Uhr ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Die Fahrerin eines PKW BMW befuhr die Bahnhofstraße in Richtung Vacha und musste verkehrsbedingt anhalten. Diesen Anhaltevorgang bemerkte die 63-jährige Fahrerin des nachfolgenden PKW Citroen zu spät und fuhr auf den BMW auf. An beiden PKW entstand Sachschaden, die Gesamthöhe des Schadens betrug zirka 4000 Euro.

KALTENNORDHEIM.  Am 23.02.2015, 11.45 Uhr kam eine 27- jährige Fahrerin eines PKW Fiat auf der Bundesstraße 285 zwischen Kaltennordheim und Fischbach mit ihrem Auto von der Straße ab und fuhr in
den Straßengraben. Der PKW kippte um und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde bei diesem Unfall nicht verletzt. Der PKW musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Einbruch in ein Wohnhaus

BARCHFELD-IMMELBORN. Im Zeitraum vom 19.02.2015, 15.00 Uhr bis zum 23.02.2015, 09.45 Uhr wurde in ein Wohnhaus im Schweinaer Weg in Barchfeld eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter hebelten an der zum Feld gelegenen Seite des Hauses ein Fenster auf und gelangten dadurch in das Wohnhaus. Im Inneren wurden alle Räume begangen und durchsucht. In der Garage wurde Werkzeugmaschinen bereitgelegt, aber zurückgelassen. Nach Angaben des Hauseigentümers, welcher zur Tatzeit nicht anwesend war, wurden nur Flaschen mit alkoholischen Getränken entwendet. Personen, die zu diesem Einbruch sachdienliche Angaben machen können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Suhl unter der Telefonnummer: 03681- 320 oder bei der Polizeiinspektion Bad Salzungen.

Umweltdelikt noch ungeklärt

HENDUNGEN, LKR. RHÖN-GRABFELD. In einem Teich am Biotop Hendungen, welcher sich neben der Staatsstraße 2275 befindet (unweit der Autobahnauffahrt „Mellrichstadt“), wurde am Sonntag eine illegale Müllentsorgung festgestellt. Mit Hilfe des Gemeindearbeiters von Hendungen konnten nun mehrere blaue Müllsäcke aus dem teils zugefrorenen Teich geborgen werden. Wie der Inhalt unschwer erkennen lässt, wollte ein bislang noch nicht bekannter Umweltsünder in den letzten Tagen eine größere Menge an Windeln, Nahrungsresten und Hausmüll im Wasser entsorgen. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Mellrichstadt, Tel. (09776) 8060, entgegen.+++

Reifen Müller Schmalkalden – reifen müller schmalkalden
| Allowed for you to my website, in this particular occasion I’m going to show you concerning keyword. And from now on, this can be a initial picture:

Bilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler

Bilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler | reifen müller schmalkalden

Why don’t you consider graphic earlier mentioned? is usually which awesome???. if you think and so, I’l d provide you with some photograph once more below:

So, if you desire to get all these incredible shots about (Reifen Müller Schmalkalden), simply click save link to save these graphics for your personal computer. They are available for save, if you like and want to get it, just click save badge in the web page, and it will be directly downloaded to your desktop computer.} Lastly if you desire to receive unique and latest image related to (Reifen Müller Schmalkalden), please follow us on google plus or bookmark this site, we attempt our best to offer you daily up-date with fresh and new images. Hope you love keeping here. For most upgrades and recent information about (Reifen Müller Schmalkalden) pics, please kindly follow us on tweets, path, Instagram and google plus, or you mark this page on book mark section, We try to offer you up grade regularly with all new and fresh pictures, love your surfing, and find the perfect for you.

Thanks for visiting our website, contentabove (Reifen Müller Schmalkalden) published .  Today we’re excited to declare that we have discovered an incrediblyinteresting nicheto be reviewed, that is (Reifen Müller Schmalkalden) Some people searching for information about(Reifen Müller Schmalkalden) and of course one of these is you, is not it?

Bosch-Service Uloth - 8 Fotos - Schmalkalden - Kasseler Straße

Bosch-Service Uloth – 8 Fotos – Schmalkalden – Kasseler Straße | reifen müller schmalkalden

Thüringen: Hupend Hilfe geholt: Feuerwehr befreit eingeklemmten

Thüringen: Hupend Hilfe geholt: Feuerwehr befreit eingeklemmten | reifen müller schmalkalden

MB Februar 8 by Peter Goeldi - issuu

MB Februar 8 by Peter Goeldi – issuu | reifen müller schmalkalden

Photos of the Reifen Müller Schmalkalden

Thüringen: Hupend Hilfe geholt: Feuerwehr befreit eingeklemmten  - reifen müller schmalkaldenBilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler  - reifen müller schmalkaldenReifen Müller - Mit uns rollt's: Reifen Müller - Mit uns rollt's  - reifen müller schmalkaldenEgon Müller bei Reifen Marco Sutter Nortorf - reifen müller schmalkaldenBilder und Fotos zu Bosch-Service Uloth in Schmalkalden, Kasseler  - reifen müller schmalkaldenMB Februar 8 by Peter Goeldi - issuu - reifen müller schmalkaldenBosch-Service Uloth - 8 Fotos - Schmalkalden - Kasseler Straße  - reifen müller schmalkalden

admin

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *